kadó


Zu wissen was man trägt, woher es kommt, wer es gestaltet hat, sind Werte, derer Sie sich bei Schmuck aus unserer Manufaktur erfreuen können.
Ihr Schmuckstück wird mit Liebe zum Detail unter Verwendung hochwertiger Materialien von uns in Mönchengladbach gefertigt.

Schritt für Schritt zum Lieblingsstück

1. Handskizze und Ringmodell in Einzelteilen
2. Die spätere Fassung: ein zuvor per CNC-Drehmaschine gefertigter Ring wird markiert
3. Halbieren des Rings an der angezeichneten Stelle
4. Vorsichtig werden die Ringhälften in Form gebogen
5. Die präzise vorbereiteten Ringkomponenten vor der Montage
6. Feinanpassung der Rundung an den 16 mal 16 Millimeter Swarovski Zirkonia
7. Einfräsen einer Kerbe auf der Innenseite der Fassung
8. Polieren des Rings mittels Baumwollmatten
9. Auch die beiden Fassungsteile werden poliert
10. Anschließend wird die Krappenfassung eingepasst
11. Per Lasertechnik sind Ring und Fassung schließlich verbunden
12. Einbringen des Steines zunächst auf einer Seite
13. Für das richtige Maß an Spannung ist beim Einfassen Fingerspitzengefühl nötig
14. Die Ringschiene bekommt Swarovski Zirkonia im „Pure Brilliance Cut“
15. Endkontrolle

Die Manufaktur


Seit über 15 Jahren widmet sich die kadó Schmuckmanufaktur der Herstellung von Edelstahl-schmuck mit Leidenschaft, Innovationsgeist und dem Mut Herausforderungen anzunehmen. Unter dem Dach der in Mönchengladbach ansässigen Manufaktur vereint sie ein ca. 20 köpfiges Team aus Designern, Goldschmieden, Drehern, Polieren, Service, Marketing und Kreation. Sie sind das Herz der kadó Schmuckmanufaktur. Sie sind es, die den Schmuck sowie die kadó prägen und ihr ein Gesicht verleihen.

kadó Schmuckmanufaktur • Karriere • Kontakt & Impressum